25.12.2013

Hersbruck und Altensittenbach meets Laos Empfehlung

Liebe 4. Klässer aus Hersbruck und Altensittenbach.

Wie ihr sicher noch wisst habt ihr mir für eine Schule in Laos Geld mitgegeben, mit dem ich in eurem Namen hier in Laos einkaufen kann. Wir haben gemeinsam beschlossen, mit dem gesammelten Geld vor allem Hefte und Stifte, Lineale und Spitzer zu kaufen, ein Ball sollte auch dabeisein und ein paar Bücher.

Vielen Dank noch mal für eure Aktion.
Ihr hattet Spielezeuge verpackt und dann als Wundertüten an euerer Schule verkauft.
Daraus sind insgesamt über 200 Euro zusammengekommen.

 

Auf dem ersten Bild seht ihr mich mit einem Direktor des Colleges hier. Ich zeige es euch, damit ihr seht wie kalt es dieses mal war.

2013-12-18 09.49.13

 

Das waren die Lehrer, die mich dieses mal unbedingt begleiten wollten.

2013-12-18 09.50.24

Wir sind auf dem Markt einkaufen gegangen und ich habe mich spontan entschlossen anstelle von einem Ball lieber Handschuhe und Mützen für die Kinder zu kaufen. Die meisten haben hier keine warme Kleider, viele frieren und einige Kinder sind krank. Ich hoffe, das war in eurem Sinne.

Nach einer abenteuerlichen Fahrt über einige Feldwegs und einer kleinen Wanderung sind wir im Dorf angekommen. Am Anfang habe ich mir gedacht "Na sowas, die haben hier ja schon tolle Häuser und auch Satellitenschüsseln, vielleicht sind wir in einem falschen Ort". Aber als ich die Kinder gesehen habe, war mir schnell klar, dass wir hier absolut richtig sind. Mittlerweile ist zwar die Sonne rausgekommen, aber es war kälter als es auf den Bildern aussieht.

Dieser kleine Junge hatte nicht mal Hosen an, er hat die Chipstüten, die am Boden lagen aufgehoben und das restliche Fett abgeschleckt.

2013-12-18 11.12.04

Hier scheinen die Eltern auch nicht so gut mit dem Kindern umzugehen. Ganz anders als ich es sonst hier erlebt habe. Die Eltern sind meist sehr lieb mit den Kindern, es wird nicht geschrien und die Kinder werden ganz viel geknuddelt, besonders die ganz Kleinen.

Dieses Dorf war ein Akha Dorf, das ist einer der Bergstämme hier, sie sprechen auch eine andere Sprache als laotisch. Aber die Lehrer konnten Laotisch verstehen.

Gleich bei der Schule gab es eine tolle Schaukel, aber leider war das Seil wohl schon seit längerem abgerissen.

2013-12-18 11.20.06

Und hier seht ihr die Schule für die 1.-4. Klasse.

2013-12-18 11.20.58

Singen im Kreis, das wird hier oft gemacht.
Ich hab ein kleines Video für euch gemacht, dass ich euch das nächste Mal zeigen werde.

2013-12-18 11.45.58

Übrigens waren die Kinder ganz begeistert von eurem Spiel. Die Altensittenbacher haben sich ja gewünscht, dass ich diesesmal das Kettenfangen von euch mitbringen soll.

2013-12-18 12.19.48

Auf dem Bild oben seht ihr die Übergabe der Stifte, Hefte und Mützen.

 

Hier die zweite Klasse mit den Handschuhen.

2013-12-18 12.21.43

Mir ist besonders aufgefallen, dass fast alle Kinder müde waren.

2013-12-18 12.29.27

Schaut der Junge hält das Bild, das wir in Altensittenbach gemacht haben in der Hand.
Wundert euch nicht über seine erste Mine. Das ist immer so, wenn hier jemand fotografiert wird. Ich frage natürlich immer ob das in Ordnung ist und sie wollen unbedingt ein Bild, aber dann wird erst mal eine steinerne Mine aufgesetzt.

2013-12-18 12.33.54

Hier sind alle Kinder zusammen

2013-12-18 12.35.13

Und hier habe ich die Bücher in einer Kiste an die Lehrer übergeben, damit sie den Kindern ausgeliehen werden können.

2013-12-18 12.40.51

In dem Dorf werden Stühle hergestellt, und dadurch verdienen die Eltern ein wenig Geld. Eigentlich wird sich hier viel vom Dschungel ernährt. Die Kinder gehen am frühen Abend raus und holen Essbares aus dem Wald.

Chipstüten wachsen nicht im Wald, die muss man kaufen. Warum hier Kinder keine Hosen haben, aber der Weg voller Plastiktüten ist, kann man nicht verstehen.
Auch die Lehrer vom College haben sich darüber lange unterhalten.

2013-12-18 10.48.14

Das sind die Stühle, die hier gebaut werden.

2013-12-18 10.48.21

Ich hoffe, ihr habt schöne Ferien und ein schönes Weihnachten gehabt.

2013-12-18 12.21.03

Es grüßt euch ganz herzlich die Doris vom Umweltunterricht und vom Laos Projekt.

 

Gelesen 4183 mal